Arbeitskreis bekennender Christen

 

„… die Wahrheit bekennen in Liebe

und in allem hin wachsen zu dem,

der das Haupt ist, Christus.“

(Epheser 4,15)

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des ABC – des Arbeitskreises Bekennender Christen in Bayern. Der ABC ist eine Gemeinschaft innerkirchlicher Gemeinschaften, Gemeinden und Einzelner, die sich in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern engagieren. Der Dienst des ABC vollzieht sich in zweierlei Gestalt: Zum einen in der theologischen Klärung strittiger Themen, zum anderen in der Ermutigung zum Glauben an den dreieinigen Gott und damit in der Bestärkung, in seiner Kirche zu bleiben. Näheres zum Selbstverständnis finden Sie hier.

Der ABC äußert sich in Erklärungen und Pressemitteilungen zu kirchenpolitisch relevanten Fragen und gibt regelmäßig die ABC-Nachrichten heraus.
Wir freuen uns, wenn wir mit Ihnen in Verbindung treten können – nehmen Sie dazu doch bitte Kontakt mit uns auf.

Aktuell weisen wir Sie auf einen Vortrag zum Thema „Gender-Ideologie und christliches Menschenbild“ hin, den der Regensburger Professor Dr. Thomas Kothmann auf Einladung der Initiative „ABC vor Ort“ gehalten hat und der auch im Mittelpunkt der aktuellen ABC-Nachrichten 2016.1 steht.

Am Samstag, 4. Juni, findet ein Studientag zum Thema „Interreligiöser Dialog“ statt (10.30 – 13 Uhr, CVJM am Kornmarkt in Nürnberg). Mit dabei sind u.a. Professor Dr. Thomas Schirrmacher, der Vorsitzende der Theologischen Kommission der Weltweiten Evangelischen Allianz und Bischof Jacob Mameo aus Tansania. Anmeldungen bitte unter info@abc-bayern.de

Der ABC-Vorstand

Pfarrer Till Roth, Hans-Joachim Vieweger, Herta Küßwetter
Pfr. Dieter Kuller, Dr. Martin Seibold, Andreas Späth