Arbeitskreis bekennender Christen

Über uns

„… die Wahrheit bekennen in Liebe
und in allem hin wachsen zu dem,
der das Haupt ist, Christus.“
(Epheser 4,15)


Der ABC ist eine Gemeinschaft innerkirchlicher Gemeinschaften, Gemeinden und Einzelner. Er weiß sich mit ihnen in und mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern verbunden. Mitglieder des ABC sind engagierte Mitarbeiter in den Gemeinden und den Gremien der Kirche. Der ABC hat Anteil am kirchlichen Auftrag, wie er in Eph. 4,15 Ausdruck findet.

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern gründet in den Bekenntnissen der alten Kirche und der Reformation. Die Heilige Schrift Alten und Neuen Testaments ist ihre „Regel und Richtschnur“ (Luther). In dem Maße, wie das geistliche Leben der Gläubigen, das kirchliche Reden und Handeln und die gottesdienstliche Verkündigung dem biblischen Wort und den Bekenntnissen der Evangelisch-Lutherischen Kirche entsprechen, gewinnt die Kirche Kraft zum missionarischen und Glauben stärkenden Zeugnis, aber auch Kraft, um zerstörerischen und widergöttlichen Mächten in der Gesellschaft entgegen zu treten.

In der Gewissheit, dass das Haupt der Kirche, Jesus Christus, sich die Leitung seiner Kirche nicht nehmen lässt, hat sich der ABC nach mehr als 20 Jahren ohne jede rechtliche Struktur durch die Gründung eines Vereins am 2. Februar 2013 eine eigene Rechtsform gegeben. Er wird auch in Zukunft kirchliche Probleme benennen, die seit Jahren einen Mangel an geistlicher Kraft erkennen lassen und zur Folge haben, dass das Trostamt der Kirche und der Ewigkeitshorizont ihrer Botschaft beschädigt werden. Damit aber droht die Kirche für die Existenzfragen der Menschen uninteressant und bedeutungslos zu werden. Diese Situation beschwert viele treue Gemeindeglieder.

In dieser Lage vollzieht sich der Dienst des ABC in zweifacher Gestalt: Zum einen in der theologischen Klärung strittiger Themen („Wächteramt“), zum anderen in der Ermutigung zum Glauben an den dreieinigen Gott und damit in der Bestärkung, in seiner Kirche zu bleiben (Verkündigung und gesunde Lehre für alle, die „mit Ernst Christen sein wollen“). Die Mittel dafür sind das Ringen im Gebet um die Einheit und geistliche Erneuerung unserer Kirche sowie das in Liebe und Wahrheit gesprochene Wort und Bekenntnis.

Der Text folgt der Präambel des im Februar 2013 neu gegründeten ABC e.V.